„Swingin‘ in the USA “ – November Arbeitsphase  mit Klaus Graf

„Swingin‘ in the USA “ – November Arbeitsphase mit Klaus Graf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2021 / News

Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Herbst-Konzert der PHOENIX FOUNDATION

LandesJugendJazzOrchester Rheinland-Pfalz in die Loreleyhalle nach St. Goarshausen ein!

Die musikalische Leitung der Arbeitsphase hat Klaus Graf, Saxofon, übernommen. Das Orchester präsentiert darüber hinaus erstmals live Auszüge aus der 2020 veröffentlichten CD „Swingin‘ in the USA“.

Klaus Graf Jahrgang 1964 war Mitglied im Bundesjazzorchester und studierte Saxophon an der Musikhochschule Köln. 1991 wurde er festes Mitglied der Peter Herbolzheimer RC&Brass und begann zeitgleich seine Mitwirkung in der SWR Bigband, der er bis heute angehört.

Im Jahre 2002 gründete Klaus Graf sein erstes eigenes Quartett und produzierte die CD„Changes in Live“ 2006 folgte die zweite CD „Moving On“.

Zahlreiche Tourneen und Gastkonzerte führten ihn u.a. nach Skandinavien (Geir Lysne Listening Ensemble), New York (Liza Minelli Orchestra) und Indien mit seinem Quartett.

Klaus Graf war Landesjazzpreisträger von Baden Württemberg, erhielt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und Grammynominierungen mit der SWR Big Band.

Seit 2002 unterrichtet Klaus Graf als Professor für Jazzsaxophon an der Musikhochschule Nürnberg und ist ein gefragter Dozent für zahlreiche Workshops im In- und Ausland.

„Swingin’ in the USA“

In diesem Geist erlebten die jungen Musiker der Phoenix Foundation ihre große USA-Tournee im März 2019. – Wer hätte damals geahnt, dass ein winziger Virus die Live Präsentation der CD um zwei Jahre verzögert. Um so schöner, es nach der Online-Präsentation im letzen Jahr jetzt „live“ in Auszügen nachzuholen.

Bis 2019 reisten die Phoenix-Jazzer jedes Jahr als Musik-Botschafter des Landes in eine musikalisch spannende Region auf der Welt: China, Korea, Ruanda – und zuletzt auf große Tour in das Heimatland des Swing.

Phoenix Junior Band

Phoenix Foundation Junior Band

Besonders erfreulich: Nach November 2019 und 2 Jahren Corona-Zwangspause ist der Nachwuchs wieder mit am Start! Immerhin, ein Split-Video-Projekt konnte während den Lockdowns ein wenig Abhilfe schaffen.


Konzert am Samstag, den 20. November 2021 um 18 Uhr in der Loreleyhalle St. Goarshausen an der B42. Eintritt frei. Coronaregelung 2G (+) freiwilliger Selbst-Test